Go to Top

Historie

ivk-buhr-ketzer

1978

Heiko Ketzer gründet die Handelsvertretung als Industrievertrieb KETZER und vertreibt erfolgreich anspruchsvolle CNC-Werkzeugmaschinen und Peripherie für die wirtschaftliche Fertigung von Dreh- und Frästeilen in Norddeutschland.

1989

Einstieg in den CNC-Service für die CHIRONWERKE, Tuttlingen.
Ein zweiter Außendienstmitarbeiter für den Vertrieb wird eingestellt.
Die Umwandlung in die ivk Ketzer GmbH ist der nächste Meilenstein für das Unternehmen.

2001

Fertigstellung des ivk-Vorführzentrums in Hamburg, 4 Mitarbeiter sind für den Service im Einsatz und 3 Außendienstmitarbeiter stehen für den Vertrieb von CNC-Werkzeugmaschinen und Peripherie zur Verfügung.

2007

6 Service Mitarbeiter sind für CHIRON und WEILER im Einsatz.
4 Außendienstmitarbeiter sind im Vertrieb tätig.

2011

ivk  übertrug Chiron per 1. September 2011  den Teilbereich Vertrieb und Service für  CNC- Fertigungszentren. Chiron gründete  im ivk–Haus am Holstenhofweg  56 die Niederlassung „Vertrieb & Service Chiron Nord“.
ivk führt das Vertretungs- und Handelsgeschäft mit 4 Mitarbeitern  in der obersten Etage des ivk-Hauses fort und erweitert die Angebotspalette um NC-gesteuerte Fräsmaschinen.

2013

Im September wurde die ivk Buhr & Ketzer GmbH als Schwestergesellschaft mit Sitz am Holstenhofweg gegründet. Hauptgesellschafter und alleiniger Geschäftsführer ist Stephan Buhr. Herr Buhr – als langjähriger ehemaliger Mitarbeiter der ivk Ketzer GmbH – wird von Herrn Ketzer sowohl in technischer als auch wirtschaftlicher Form in den ersten Jahren nach Gründung unterstützt und gefördert. Die ivk Buhr & Ketzer GmbH bilden mit der ivk Ketzer GmbH eine Bürogemeinschaft.

2014

Die ivk Buhr & Ketzer GmbH ist als Untervertretung der ivk Ketzer GmbH tätig und wächst auf 4 Mitarbeiter – davon 3 im Außendienst.

2015

Die ivk Buhr & Ketzer GmbH übernimmt von der ivk Ketzer GmbH erste Vertretungen und betreibt ein eigenes Handelsgeschäft.

2016

Die ivk Buhr & Ketzer GmbH übernimmt zum 01.05.2016 die Vertretung von der Rösler Oberflächentechnik GmbH den Bereich „ Strahltechnik“.

Die ivk Gruppe erweitert ihr Programm mit der FERMAT Group, ein tschechischer Hersteller für Werkzeugmaschinen mit dem Schwerpunkt horizontale Bohr- und Fräswerke.